Another Life | Forenregelwerk

  • Another Life | Forenregelwerk

    _____________________________________





    Grundsätze zum Regelwerk


    Alle Regeln des Serverregelwerks sind ebenfalls im Forum gültig. Mit der Registrierung auf dem Server erklärt ihr euch einverstanden, die Regeln zu befolgen.

    Der Eigentümer sowie die Mitarbeiter dieses Forums übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der durch die Nutzer verfassten Beiträge. Jeder Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Beiträge nicht gegen gültige Gesetze oder gegen Rechte Dritter verstoßen.

    Die Forenmoderation hat völlige Entscheidungsfreiheit, was Sanktionen betrifft. Mitglieder, welche öfters negativ auffallen, werden härter bestraft als Ersttäter.

    In einigen Unterforen herrschen eigene Regeln (z.B. Fraktionsbereichen). Diese dürfen frei gewählt werden, dürfen sich jedoch nicht mit dem Forenregelwerk überschneiden.

    Das Forenregelwerk steht über allen separaten Regelwerken.

    Sollte man sich nicht an das Regelwerk halten, können Verwarnungen ausgesprochen werden. Folgende Sanktionen gibt es, welche mit höherer Punktzahl (Verwarnungspunkte) steigen:

    - Avatarsperre

    - Signatursperre

    - temporäre Accountsperre

    - permanente Accountsperre


    Allgemeines


    Rassistische, Menschenverachtende, drohende, gesetzeswidrige und/oder sexistische Kommentare werden nicht geduldet.

    Öffentliche Schikanen (Bloßstellung, Mobbing) sind in jedem Fall untersagt.

    Die Accountdaten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

    Jede Person darf nur einen Forenaccount verwenden. Wenn ihr einen neuen Ingame Account habt, könnt ihr selber entscheiden, ob ihr auch einen neuen Forenaccount haben, oder der alte umbenannt werden soll.

    Ersteres muss bei der Forenmoderation gemeldet werden, damit der alte Account gesperrt wird. Fällt es auf, dass eine Person zwei Accounts hat, werden beide Accounts gesperrt.

    Antworten wie "ja" oder "finde ich auch" sind weder hilfreich, noch tragen sie zu einer Diskussion sinnvoll bei, gleiches gilt für Banner. Ein paar eigene Worte, warum man es so sieht, sind angebracht.

    Identitätsdiebstahl ist verboten.


    Forumbeschwerden


    Es dürfen nur Spieler an der Konversation teil nehmen, die an der Situation teil genommen haben.


    Avatare und Banner


    Avatare und Banner dürfen keine verfassungsfeindlichen Symbole enthalten.

    Avatare und Banner dürfen auf keinen Fall für andere Benutzer beleidigend oder anstößig wirken.

    Werbung für politische Parteien oder religiöse Organisationen sind nicht gestattet.


    Shoutbox


    Für sämtliche Nachrichten gelten die allgemeinen Forenregeln.

    Das spammen von Nachrichten ist in der Shoutbox verboten.

    Posts in der Shoutbox werden in Deutsch (ggf. Englisch) verfasst.

    In der Shoutbox ist das posten von Links verboten.

    Vulgäre, Sexistische u. Rassistische Posts sind verboten.

    Das belästigen der User im Forum ist verboten.

    Fremdwerbung in der Shoutbox führt zu einem permanenten Bann im Forum.

    Anträge auf eine Entbannung von Mitspielern sind in der Shoutbox verboten. Die betroffene Person kann einen Entbannantrag im UCP einreichen.

    Die Darstellung von Religionen oder religiösen Figuren ist verboten.


    Regelungen für den Marktplatz


    - Regeln für den Käufer

    §1. Der Sofortkaufpreis MUSS eingehalten werden!

    §2. Das Startgebot MUSS eingehalten werden!

    §3. Nach dem Angebotsende DARF nicht mehr geboten werden!

    §4. Die Gebotsschritte MÜSSEN eingehalten werden!

    §5. Wenn das Besitztum verkauft wurde, MUSS ein Screenshot gemacht werden und unter dem Thema gepostet werden!

    §6. Bei bestehender Auktion DARF NUR NOCH per Forum verkauft werden!

    Beispiel: Solltest du z.B Ingame Interesse haben, MUSST du im Forum darauf bieten!

    §7. Gebote dürfen NICHT zurückgezogen werden! Sollte das Gebot zurückgezogen werden, ist eine Strafzahlung in Höhe von 20% des abgegebenen Gebots fällig.

    §8. GEKAUFT IST GEKAUFT!

    Wenn du das Eigentum im Forum ersteigerst, bist du verpflichtet es zu kaufen!

    §8b Ausnahme: Ihr einigt euch selbständig auf eine andere Lösung.

    §8c (Beispiel: Man kauft z.B das Haus nicht oder man kauft etwas anderes des jeweiligen Spielers)

    §8d Info: Wenn ein Kauf NICHT stattfindet, ist dies einem Teammitglied mitzuteilen

    und es sollte ggf. ein Beweis vorlegen!

    §9. Sollte der Käufer abspringen, so ist eine Strafzahlung in höhe von 20% des Kaufpreises zu zahlen!


    -Regeln für den Verkäufer

    §1. Die maximale Angebotszeit beträgt: 14 Tage.

    §1a. Beiträge die nicht erfolgreich vermittelt worden sind, werden nach diesem Zeitraum in den Archiv verschoben.

    §2. Der Sofortkaufpreis darf maximal 1x verändert werden!

    §2b. Ausnahme: Sobald bereits geboten wurde, darf der Sofortkaufpreis NICHT mehr verändert werden!

    §3. Das Startgebot darf maximal 1x verändert werden.

    §3b. Ausnahme: Sobald bereits geboten wurde, darf das Startgebot NICHT mehr verändert werden!

    §4. Das Angebotsende darf maximal 1x verändert werden.

    §4b. Ausnahme: Sobald bereits geboten wurde, darf das Angebotsende NICHT mehr verändert werden!

    §5. Die Gebotsschritte dürfen maximal 1x verändert werden.

    §5b. Ausnahme: Sobald bereits geboten wurde, dürfen die Gebotsschritte NICHT mehr verändert werden!

    §6. Wenn das Besitztum verkauft wurde, MUSS ein Screenshot gemacht werden und unter dem Thema gepostet werden!

    §7. Nur der Eigentümer (Haus, Auto, Unternehmen, Coupon etc.) DARF eine Auktion anbieten.

    §8. Bei bestehender Auktion DARF NUR NOCH per Forum verkauft werden!

    §8b. Beispiel: Sollte ein Spieler z.B Ingame Interesse haben, muss dieser im Forum darauf bieten!

    §9. GEKAUFT IST GEKAUFT!

    Wenn ein Spieler ihr Eigentum im Forum ersteigert, ist dieser auch verpflichtet es zu kaufen!

    §9b. Ausnahme: Ihr einigt euch selbständig auf eine andere Lösung.

    §9c. (Beispiel: Man kauft z.B das Haus nicht oder man kauft etwas anderes des jeweiligen Spielers)

    §9d. Info: Wenn ein Kauf NICHT stattfindet, ist dies einem Teammitglied mitzuteilen

    und es sollte ggf. ein Beweis vorlegen!

    §10. Sollte der Verkäufer Sachen verkaufen die er nicht mehr besitzt, so ist eine Strafzahlung in höhe von 20% des Sofortkaufpreises zu zahlen!


    Wichtig: Die gewählte Strafe für einen Regelverstoß obliegt der Forenmoderation


    Regelungen für den Marktplatz

    Vorlage für den Verkäufer: Siehe hier

    Vorlage für den Käufer : Siehe hier


    Mit freundlichen Grüßen,

    die Forenmoderation

    10 Mal editiert, zuletzt von Peer_Weers ()

    • Das erwähnen von anderen Servernamen - solange es nicht als Abwerbe gemeint ist - ist nicht verboten, jedoch sollte man aufpassen, dass andere es nicht als Abwerbe sehen.

    Hinzugefügt.

    Server wie RGN, RPG etc kennt eh jeder Spieler die sich mit Servern auseinandersetzen, daher ist es in meinen Augen nicht schlimm, solche zu erwähnen.

    Damals wurde man gesperrt wenn man ein Video von einem anderen Server gepostet hat, dies wollen wir unterbinden.


    Grüße

    Forenmoderation

    'Erfolg zwingt Serverleiter aus dem Schatten zu kriechen, sag mir, wenn Geld nicht stinkt, warum können dann die Ratten es riechen?'

  • Unnötiges Like Pushen wird ab jetzt bestraft, penetrantes mit einer dauerhaften Foren Sperrung inklusive Like Reset für den Empfänger der Likes, bei ausreichenden Verdacht auf Absprache werden die Likes komplett gelöscht.

    die personifizierte Relevanz

  • Ich erinnere nochmal an die Forenregeln, da es in letzte Zeit öfter zu verstößen kam.

    Vorallem daran, dass unbeteiligte nicht unter Beschwerden Beiträge verfassen dürfen (siehe Informationen uu Beschwerden). Provokationen müssen auf jeden Fall vermieden werden (Ich bin mir sicher, dass einige sich jetzt angesprochen fühlen). Auf die Wortwahl ist selbstverständlich zu achten.


    Ab jetzt wird wieder regelmäßig mit Verwarnungspunkten bestraft.