Kleine Updates und Bugfixes

    • Der Befehl /interface wurde eingefügt. Mit diesem Befehl könnt ihr das Interface anpassen.
    • Das Interface wurde überarbeitet.
      • Farbe und Font der Geldanzeige anpassbar
      • Position der Wanteds anpassbar
      • Position der Uhr anpassbar
      • Position der Bedürfnisse anpassbar. Kann auch ausgeblendet werden.
    • Es werden wieder 10.000.000$ anstatt nur 3.000.000$ verzinst.
    • Das Befüllen eines Kanisters oder eines Fahrzeugs mit einem Kanister dauert nun länger.
    • Das Betanken von Flugzeugen mit Kersosin geht nun schneller.
    • Man kann nun das Tankvolumen seines Fahrzeugs (aktuelle nur private Fahrzeuge) vergrößern. Mit /carlist kann man ein Tankvolumen-Upgrade ausführen. Der Preis berechnet sich anhand des Fahrzeugwertes und der nächsten Upgradestufe. Man erhält immer 5% mehr Tankvolumen (bezogen auf den Startwert). Maximal kann man das Tankvolumen 5 mal ausbauen.
    • Premiumfahrzeuge werden in der Carlist nun hervorgehoben.
    • In der Carlist wird nun zusätzlich der Fahrzeugname eingeblendet.
    • Wenn man ein Fahrzeug verkauft, dann wird nun auch dem Verkäufer in der Übersicht angezeigt, ob es sich um ein Premiumfahrzeug handelt.
    • Die Kosten der Fahrzeugreparatur werden nun anhand des Schadens berechnet.
    • Die Reparaturkosten werden an dem Unternehmen nun in $ pro DL angezeigt.
    • Die Unternehmen können nun eine unterschiedliche / individuelle Lagergröße und maximale Lagergröße erhalten. Die Reparaturwerkstätten haben dies bereits erhalten, da hier nun viel mehr Produkte für eine Reparatur benötigt werden. Falls ihr der Meinung seid, dass euer Unternehmen dies auch benötigt, dann schreibt uns bitte ein Supportticket. Die Forderung muss allerdings gerechtfertigt sein.
    • Es wurde ein Fehler beim Fahrzeugrespawn behoben, welcher eventuell Probleme mit den Straßensperren verursacht hat.
    • Es wurden diverse Änderungen in der Entwicklung gemacht, so dass das Testen von Änderungen nun deutlich schneller geht. Das hilft uns in Zukunft schneller Updates zu entwickeln.
    • Es wurden viele potentielle Fehlerquellen im Spiel behoben, so dass es an diesen ganzen Stellen nicht mehr zu Fehlern kommt. (Ist im Spielverlauf eher nicht bemerkbar, sondern hilft mehr bei der Entwicklung.)
    • Es wurden diverse Fixes für SA-MP eingebunden. Hier ist es ganz wichtig, dass es dadurch am Anfang tatsächlich zu Fehler führen kann. WTF? Fixes führen zu Fehlern? Wir haben über die Jahre für viele eigene Fixes geschrieben, allerdings nutzen wir nun eine ganze Sammlung von fertigen Fixes für SA-MP. Das ganze kann jetzt zu Problemen führen. Falls euch etwas auffällt, so meldet es bitte direkt.
    • Das heutige Update bringt daher leider für den Spieler keine merkenswerte Änderungen mit sich. Allerdings ist es ein großer Schritt für die kommenden Updates. Das Update erscheint heute am späten Abend.
    • Wir führen wieder Versionsnummern für kleinere Updates ein, damit ihr seht wann welches Update auf dem Server ist.
    • Die Gangwaranzeige wurde erneuert.
    • Über /Interface kann die Gangwaranzeige (Detaillierte Gangwaranzeige bei aktivem Gangwar und kleine Gangzoneanzeige) bearbeitet werden.
    • Der Wert eines Gangwargebiets steigt nun nicht mehr in Abhängigkeit der Zeit, sondern bestimmt sich erst während des Kampfes. Wenn ein Spieler stirbt, die Flagge gesichert wird oder ein Streak erreicht wird, steigt der Wert.
    • Eine Fraktion kann nun im Gangwar ein Killstreak erreichen. (3, 5, 10, 15, 20 Kills in Folge) Ein Killstreak gibt der Fraktion zusätzlich Punkte. Stirbt ein Mitglied dann wird die Serie zurückgesetzt. Wird im Interface angezeigt.
    • Eine Fraktion kann nun im Gangwar ein Flagstreak erreichen. Ähnlich wie Killstreak.
    • Eine Fraktion kann nun zusätzlich Punkte erhalten, wenn diese die Stellung hält. Die Fraktion muss 5 Minuten die Stellung halten. Die Zeit läuft nur dann weiter, wenn eine Fraktion komplett alleine in der Zone ist. Wenn diese Fraktion komplett aus dem Gebiet vertrieben wird, wird die Zeit zurückgesetzt und die gegnerische Fraktion kann die Stellung halten. Wird im Interface angezeigt.
    • Der Killstreak, der Flagstreak oder das Stellung-halten gibt der Fraktion zusätzlich RP.
    • Der Gangwartimer und der Flaggentimer wurden erneuert. Es sollten nun keine zeitlichen Abweichungen mehr auftreten.
    • Das Update wird mit 3.1a bezeichnet.
  • Update 3.1b:

    • Die Gangwarzeit wird beim Starten nun korrekt angezeigt.
    • Die Admins können nun den Befehl /tutstep benutzen. Damit können sie den aktuellen Schritt des Tutorials eines Spielers festlegen.
    • Das Tutorial wurde verbessert. Ist ein Schritt bereits erreicht, so wird dieser automatisch übersprungen.
    • Das Gangwarinterface wurde leicht verbessert.
    • Es wurden Rechtschreibfehler behoben.
  • Update 3.1c:

    • Der Befehl /enter wurde entfernt.
    • Unternehmen, welche man mit einem Fahrzeug betreten kann (z.B. Pay and Spray), kann man nun mit der Taste 2 betreten. Ein Tooltip wird unten rechts angezeigt.
    • Das Pay and Spray in SF funktioniert nun korrekt für Fahrzeuge.
    • Es gibt 2 weitere Pay and Sprays für Flugzeuge/Helikopter. Eins in SF und eins in LV.
    • Die Toplisten für Kills und Flags werden nach dem Gangwar wieder angezeigt.
  • Update 3.1d:

    • Der Befehl /property wurde überarbeitet. Es wird ein neuen Dialogstil verwendet und Subunternehmen werden nicht mehr angezeigt.
    • Mit dem Befehl /gangwars kann man nun die letzten 15 beendeten Gangwars sehen.
    • Es wurde ein Fehler bei der Administration von Unternehmen und Häusern behoben.
    • Der Mindestbetrag für einen Contract wird von 3.000$ / 6.000$ auf 10.000$ / 25.000$ angehoben.
    • Die automatischen Contracts wurden deaktiviert.
    • Es wird eine Testphase mit der Fraktion Agency gestartet. Das Memberlimit beträgt 3 Spieler. Die beiden obigen Änderungen sollen die Gesamtanzahl an Contracts mindern. Sollte ein Spieler dauerhaft von einem Hitman getötet werden, da zu viele Contracts gesetzt werden, dann bitten wir euch das im UCP Support zu melden. Weitere Anpassungen behalten wir uns vor, damit sich die Fraktion bestmöglich in den Server integrieren lässt. Das Ziel ist es, dass die Fraktion nicht den Spielspaß der anderen Spieler beeinträchtigt.
  • Update 3.1e:

    • Man kann nun wieder 20 anstatt nur 10 der privaten Fahrzeuge aktivieren.
    • Die Weihnachtszeit auf Another Life beginnt.
    • Der Adventskalender wird traditionell auch dieses Jahr wieder erscheinen.
    • Die Gewinne hinter den Türchen wurden zum Vorjahr nur leicht angepasst. Allerdings wurden große Gewinne wie Neonslots, Carslots, etc. aus dem Adventskalender des Spielers entfernt und in den Community-Adventskalender eingefügt.
    • Es gibt nun einen Community-Adventskalender. Dieser Kalender wird jeden Tag vom 2.12 - 25.12 um ca 20:00 Uhr vom Server geöffnet. Dabei wird immer das Türchen vom Vortag geöffnet. Der Gewinner wird zufällig auserwählt und erhält zufällig eine größere Belohnung. Es können nur die Spieler teilnehmen, die auch am Vortag das entsprechende Türchen geöffnet haben. Beispiel: Der Community-Adventskalender wird das erste mal am 02.12 geöffnet und zwar das 1. Türchen. Teilnehmen können hier also alle, die das 1. Türchen geöffnet haben.
  • Update 3.1f:

    • Man kann nun nach 30 Minuten anstatt 60 Minuten den Adventskalender öffnen.
    • Man kann nun im Abstand von 10 Minuten anstatt 60 Minuten den Adventskalender öffnen. (Tagesspielzeit von mindestens 30 Minuten erforderlich)
    • SMS-Bug sollte nun behoben sein.