Sind eigentlich noch Updates geplant?

  • Guten Tag liebe Spielerin und Spieler,

    es kam jetzt schon einige Male die Frage auf, ob eventuell noch Updates kommen. Ich habe diese Frage bis jetzt noch etwas offen gelassen.


    Heute möchten wir ankündigen, dass ein geplantes Wirtschaftsupdate für den Server erscheinen wird. Mit den Arbeiten wurde bereits begonnen.

    In diesem Thread informieren wir euch über den Fortschritt des Wirtschaftssystems. Es werden nicht alle Bereiche zur selben Zeit auf das neue System umgestellt.

    Wir werden voraussichtlich mit dem Nahrungsmittelbereich beginnen.


    In Kürze werden die ersten Screens / Videos folgen.


    Beste Grüße

    Another Life

  • Guten Tag,

    heute möchten wir euch einen ersten Einblick in das Wirtschaftssystem zeigen.

    Die wichtigsten gezeigten Erneuerungen sind:

    • Sammeln/Abbauen von Items
    • Herstellen von Items
    • Neues Inventar

    Für das nächste Update und das Wirtschaftssystem wurden noch viele weitere kleine sowie große Änderungen vorgenommen.


    Aber hier erstmal ein kleines Video vom Testserver...


  • Beitrag von iTsMahooo ()

    Dieser Beitrag wurde von Shinoda aus folgendem Grund gelöscht: Vielen Dank für deinen Vorschlag und deine Mühe. Mit dem kommenden Wirtschaftssystem wird es einige sehr große Änderungen geben, welche deinen Vorschlag nicht umsetzbar machen. ().
  • Guten Abend,

    die Spielverwaltung im UCP wurde um mehr als 15 Seiten erweitert, um das neue Wirtschaftssystem bestmöglich zu verwalten.

    Die neuen Verwaltungsseiten bieten dem Team unteranderem:

    • Verwalten von Items (z.B. Hamburger, Rindfleisch, Brötchen, Mehl, Weizen, Gurken, Tomaten, Salat, etc.)
    • Verwalten von Rezepten (z.B. Hamburger, Cheeseburger, etc.)
    • Verwalten von Crafting-Spots und deren zugeteilten Rezepten (An diesen Stellen können die zugeteilten Items hergestellt werden)
    • Verwalten von Gather-Spot-Typen und deren zugeteilten Items (Die Typen werden den Gather-Spots zugeteilt, an welchen dann wieder rum die Items gesammelt werden können)
    • Verwalten von Fabrik-Typen und deren zugeteilten Items sowie Rezepten (Jede Fabrik bekommt einen oder mehrere mögliche Typen zugeteilt)
    • Verwalten von Fabriken und deren aus wählbaren Fabrik-Typen
    • Verwalten von Fahrzeugen und Fahrzeughändlern
      • Wurde angepasst, da die Fahrzeuge individuelle Transportvolumen erhalten
      • Fahrzeughändler wurden teilweise angepasst, da sie im späteren Verlauf ebenfalls Unternehmen sein können


    Auch im Spiel wurden bereits große Teile der neuen Systeme implementiert.

    Detaillierte Informationen wie das ganze System und dessen Zusammenspiel funktioniert folgen vor dem Release.


    Beste Grüße

    Another Life (4.0) Team

  • Guten Abend,

    das Wirtschaftssystem für den ersten Wirtschaftszweig Nahrungsmittel ist so gut wie fertig. Der Release Termin rückt damit in greifbare Nähe. Aktuell planen wir einen Release zwischen dem 27.11.2020 und 29.11.2020. Mit dem Update wird es noch einige kleine Änderungen geben.

    • Spieler spawnt dort, wo er sich abgemeldet hat
    • Wenn ein Spieler stirbt, dann startet er am Krankenhaus
    • Die Fahrzeuge eines Spielers spawnen dort, wo er sie zuletzt abgestellt hat
    • Die Interkationen mit NPCs, das Betreten und Verlassen von Gebäuden, etc. wird nun mit der LALT Taste und nicht mehr mit der ENTER Taste ausgeführt
    • Diverse Fehler wurden behoben

    Ein Update-Log für das Wirtschaftssystem folgt am Tag des Release.


    Was passiert nach dem Update?

    Im Anschluss werden noch weitere Wirtschaftszweige wie Waffen, Fahrzeuge, Gegenstände, etc. auf das neue Wirtschaftssystem angepasst.

    Außerdem wird es ein komplett neues Drogensystem für die Gangs geben, welches den illegalen Teil der Wirtschaft darstellt.

    Es wird viele neue Drogen geben, welche den Spielern unterschiedliche Vorteile beim Sammlen, Abbauen und Herstellen von verschiedenen Gegenständen geben.

    Damit werden die neue Drogen und die Gangs ein wichtiger Bestandteil des Servers für alle Spieler.


    Beste Grüße

    Another Life Team

  • no fron shinoda aber das betreten und verlassen von gebeuden war viel angenehmer mit enter als mit LALT also angehnemer für die finger meine meinung nach ich würde ein sripc ein bauen wo man sich entscheiden kann ob man lalt drückt oder enter oder du bist so gmein das du dan noch dan ein extra befahl also demächst nicht mehr mit enter oder lalt geht sonden mit /reingehen und verlassen mit /verlassen also meiner meinung nach bin ich dagegen das man es auf der taste LALT kommt inpefisische ist es ja damit verbunden das man so schneller in ein gebeude rein kann nenen wir mal einen beispiel


    Ich und timati ich lade timati in mein haus ein


    Ich: Naklar komm rein

    ENTER
    ENTER ZAck drinne


    aber duch das lalt siht es dan so aus


    Ich: Na klar komm rein

    Enter

    VErsehendlich auf windows taste gedrückt zack dan haben wir das problem dann kann es dazu führen das mansche ja nich ein 10k pc haben dan müssen sie reloggen und die besitzen 2 heuser und spawnen z.b das zweite haus ist ind sf dann spawn der in sf so dan haben wir dsas salat dan muss er warten und dann wen es auf der enter taste bleibt siht man ja wen man absichtlich dadruf drückt


    Also für mich ist das mit den Von enter auf LALT Sinlos und für mich würde ich das auf enter lassen


    Alles was hir dinne steht soll an keiner weise was gegen dich sein Shinoda also das ist meiner meinung abhand des beispiel ist es viel angehnemer und spieler könten so die esc flucht nicht machen oder ofline flucht den duch das enter kann man ja nicht versehendlich auf die windos taste kommen dan muss man dan gehwolt raustaben oder die ofline flucht begehen wen du verstehst wie ich meine Shinoda


    ihr könt duch ein like zeigen das ihr die selbe meinung seit


    MFG

    TICK

  • Beitrag von Tick ()

    Dieser Beitrag wurde von Shinoda aus folgendem Grund gelöscht: ? ().
  • Sind von dem Update nahrungsmittelbezogene Unternehmen betroffen (bspw. 24/7, BurgerShot, etc.)? Und was passiert grundsätzlich mit aktuellen Unternehmen sowie der Spedition, wenn (falls) jeder selbst produzieren können wird?

  • Sind von dem Update nahrungsmittelbezogene Unternehmen betroffen (bspw. 24/7, BurgerShot, etc.)? Und was passiert grundsätzlich mit aktuellen Unternehmen sowie der Spedition, wenn (falls) jeder selbst produzieren können wird?

    Genauere Infos folgen am Release-Tag.


    Hey Shino, wie schaut es mit dem Parteien und Präsidentenwahl aus? Wird das noch verfolgt?


    Man hat ja gesehen dass dies in der Vergangenheit den Usern Spaß gemacht hat und mit einem Wirtschaftssystem passt es ja auch.

    Es ist nicht ausgeschlossen, allerdings beenden wir erstmal den Umstieg auf das neue Wirtschaftssystem.