Beiträge von Pixels

    Anwesenheitsliste

    Pixels

    Heika

    Cizeron

    Green

    LotaxX

    KaZuMe

    Giiotto

    Giulianoo


    Die Neulingshelfer wurden zur Teamsitzung spontan eingeladen. In Zukunft sind Neulingshelfer immer zur wöchentlichen Teamsitzung eingeladen.



    Thema 1: Bewerbung von elias_sandoval

    Die Bewerbung wurde während der Teamsitzung angesprochen. Dabei wurden alle Teammitglieder inklusive Neulingshelfer über das Gespräch mit elias innerhalb der Woche informiert. Die Bewerbung wurde daraufhin abgelehnt.



    Thema 2: Soziale Medien und Werbung auf Instagram

    Durch Heika wurde noch einmal die Thematik um Werbung auf sozialen Medien / Netzwerken aufgegriffen. Die Instagramseite wurde deshalb am gestrigen Tag veröffentlicht und wird durch Heika verwaltet. In Zukunft wird es einen neuen Promoter Rang geben, der gewisse Vorteile an geworbene Spieler vergeben kann. Ich denke diese dauerhaften Coupons z.B. auf Instagram sind den meisten bekannt. Solch ein System für das Werben neuer Spieler wird in Zukunft eingeführt.



    Thema 3: Entbannung von Destruction

    Der Spieler Destruction meldete sich im Support beim Moderator Cizeron zwecks Entbannung mit einem Multiaccount. Innerhalb der Teamsitzung wurde ein kurzes Gespräch geführt. Er wurde daraufhin gewiesen, dass sein Mainaccount bereits im Juni diesen Jahres entbannt worden ist. Er wurde nochmal darüber informiert, dass er Multiaccounts zu unterlassen hat. Sein Multiaccount wurde gesperrt.



    Thema 4: Neue Features für den Donatorrang im Forum

    In Zukunft wird der Donatorrang weitere Vorteile erhalten u.a. Donator Forenbereich, Benutzerrang Donator, Benutzertitel kann freigewählt werden, Größe des Postfachs für Konversationen ist erhöht.

    • Neues Neulingshelfersystem wurde hinzugefügt. Neulingshelfer können nun auf Anforderung von neuen Spielern Einweisungen durchführen. Dazu wird ihnen ein Supporterfahrzeug (Golf-Caddy) automatisch zur Verfügung gestellt. Anschließend kann der Neulingshelfer den Neuling ordnungsgemäß einweisen und den Server präsentieren.
    • Der Virus kann nun im Krankenhaus in Los Santos beim NPC geheilt werden (Rechtschreib Krankheit).
    • Wenn man einen laufenden Auftrag hat (Umgestürzter Baum), kann kein Notruf entgegen genommen werden (Bug mit Bäume und medic calls).
    • Der Fehler, dass es möglich gewesen ist, trotz Waffenstillstand einen Bizfight zu starten wurde behoben.


    Das Update befindet sich noch nicht auf dem Liveserver.

    Am morgigen Tag werden weitere Produkte in den Premium Shop integriert. Anschließend kann das Update released werden.


    Schönen Abend zusammen,


    Pixels

    Guten Abend zusammen,


    im Folgenden möchte ich die Ergebnisse aus der heutigen Teamsitzung zusammenfassen:

    • Die permanente Forensperre von Hentai wurde angesprochen. Seine permanente Sperre wird auf eine Zeitsperre von einer Woche umgewandelt. Er wird anschließend mit permanenten Punkten entsperrt und darf das Forum auf Bewährung benutzen.
    • Wichtige Themen der heutigen Leaderbesprechung wurden angesprochen u.a.:
      • Polizeiliches Handeln während des Gangwars / Flucht mit Wanteds in ein Gangwar
      • Das Polizeigesetz wird im Laufe des Abends erweitert und der Begriff Flucht definiert, damit die Einschreitmöglichkeiten genau definiert sind.
      • "Cop"-Deathmatch wurde durch alle Leader unter folgenden Vorraussetzungen festgesetzt. Es darf nur noch ab einer Wantedzahl von fünf Wantedpunkten auf die Polizei geschossen werden. Unter 5 Wantedpunkten kann die Polizei ein Ticket ausstellen, sodass eine Schussfreigabe uangemessen wäre. Die Regelung wird ins Regelwerk mit aufgenommen.
      • Ein Vorschlag hinsichtlich eines Drogenlagers mit der Möglichkeit von der Polizei Razzien durchzuführen wurde besprochen und für sinnvoll gehalten. Die Entwicklung wartet nun auf das Einreichen des Konzeptes zu diesem Vorschlag.
    • Wenn ein Mitglied des Ordnungsamtes ein Gangfahrzeug abschleppt, stellt dies keinen Blacklistgrund dar, selbst wenn ein Fahrzeug während des Gangwars abgeschleppt wird.
    • Wenn sich ein Spieler mit starkem Paketverlust an einer Kampfsituation beteiligt, kann dieser bei Nachteil anderer Spieler aus sämtlichen Kampfsituationen bspw. Gangwar ausgeschlossen werden. Diese Situation wird ebenfalls ins Regelwerk aufgenommen.
    • In Zukunft können Administratoren (+) wie bei der Aufnahmepflicht im Spiel Deathmatch-Sperren vergeben.
    • Es wurde noch einmal auf das Partei- sowie Regierungssystem hingewiesen. Wir möchten deshalb noch einmal alle Spieler ermutigen eine Partei zu gründen und ggf. bei der ersten Wahl anzutreten.
    • Es wurden die derzeitigen Teambewerbungen ausgewertet:
      • Eine Bewerbung von Hentai über ein User Control Panel Supportticket wurde abgelehnt.
      • Die Bewerbung von KaZuMe wurde angenommen, er wird uns zukünftig als Neulingshelfer unterstützen.
      • Die Bewerbung zum Teammitglied von xeno wurde abgelehnt.
      • Die Bewerbung von elias_sandoval wurde thematisiert. Allerding steht das Ergebnis der Bewerbung noch aus.
    • Die Kostendeckung von Another Life ist derzeit ungenügend, sodass wir gezwungen sind gewisse Immobilien ausschließlich mit Coins zu verkaufen. Desweiteren werden wir einige neue Produkte (Spielgüter, neue Premium-Cases usw.) in den Premiumshop integrieren, damit Another Life auch zukünftig weiter Online sein kann. Die neuen Produkte werden voraussichtlich in der kommenden Woche vorgestellt und (hoffentlich) integriert.

    Eine gute Nacht wünsche ich euch.


    Mit freundlichen Grüßen

    Pixels

    • Ballonstartzeit auf 10 Minuten erhöht.
    • Neues Halloween Event hinzugefügt. In diesem Event sammelt man Süßigkeiten. Es folgt eine Bestenliste im UCP für dieses Event.
    • Bei Government Nachrichten fallen nun Rundfunkgebühren von 250,00$ pro Meldung an (Kostenpflichtige Ankündigungen (/gov)).
    • Es muss nun mind. 1 Produkt ausgewählt werden, damit eine Bestellung abgegeben werden kann (0 Produkte, dennoch 500,00$ Lieferkosten).
    • Ein Fehler, dass Gangs einen Waffenstillstand ausrufen können, obwohl sie mehr als 2 / 3 der Gebiete besitzen wurde behoben.
    • Waffen müssen nun im Ammunation geskillt werden (Waffenskill-System).
      • Es müssen die folgenden Waffen geskillt werden: Pistole, SD-Pistole, Desert Eagle, Shotgun, MP5, AK47, M4, Sniper Rifle.
      • Durch geringen Skill ist man z.B. beim Laufen während des Schießens eingeschränkt.
      • Pro Stunde ist eine Trainingseinheit möglich.
      • Es können dabei 10 Skill-Level erreicht werden.
      • Pro erfolgreich absolviertem Training erhält man 50 Skillpunkte.
      • Bei je 100 Skillpunkten steigt man automatisch in einem Skill-Level auf.
      • Nach einer gewissen Zeit kann der eigene Skill auch wieder sinken, sodass ein regelmäßiges Training notwendig ist.
    • Neues Tutorialsystem: Einzelne Systeme können nun vor Ort beim ersten absolvieren erklärt werden (bspw. beim Waffentraining).
    • Diverse Fehler wurden behoben.


    Premium-Shop
    Du willst nicht so viel Zeit investieren in das Training der Waffenfertigkeiten? Du kannst dir ab Release des Updates auch einfach im Premium Shop gewisse Fertigkeiten freischalten. Beachte bitte, dass trotz Erwerb der Fertigkeiten im Premiumshop, die Fertigkeiten dennoch sinken können.


    Desweiteren haben wir im Grundpremium fünf zusätzliche Inventarslots hinzugefügt.


    Das ist erstmal der vorübergehende Changelog für heute Abend. Ich werde ein paar weitere Updatepunkte noch hinzufügen, wobei das Waffenskill-System schon sehr umfangreich geworden ist. Ich erweitere den Beitrag bis heute Abend stetig.

    _











    Guten Morgen zusammen,


    anbei befindet sich eine Umfrage zu realistischeren Waffenschäden. Dabei werden ebenfalls die Distanzen zwischen den jeweiligen Spielern berechnet. Kurz ein paar Informationen in Kurzfassung:

    • Schadenshöhe unterschiedlicher Waffenmodelle werden angepasst und erhöht sowie gesenkt.
    • Distanzen von Spieler zu Spieler haben Einfluss auf die Schadenshöhe.
    • Steht ein Spieler näher bei mir, habe ich einen höheren "Schaden" bzw. steht der Spieler weiterweg habe ich einen geringeren Schaden, da auf Distanz ggf. das ein oder andere Geschoss Mal nicht trifft.
    • Anpassung des Schadensmodells auf gewisse Körperteile (bspw. auf den Kopf ist die Schadenshöhe erhöht immer im Kontext des jeweiligen Waffenmodells oder auf Beine ist die Schadenshöhe äußerst niedrig).
    • Weitere Möglichkeiten: Wenn ein Spieler am Bein getroffen wird, kann dieser nicht mehr Springen / Sprinten.


    Ich möchte die grundsätzliche Bereitschaft für so eine Änderung innerhalb der Community erfragen. Ich möchte nicht verheimlichen, dass so eine Änderung natürlich einen deutlichen Einfluss auf das bisherige Gangwar / Gangfeeling hat. Der eine empfindet so eine Änderung positiv oder eben negativ. Eure Kommentare sind gerne gesehen, hierbei handelt es sich nur um einen Vorschlag und eine grobe Idee und kein konkreter Umsetzungswille.


    Ich bedanke mich schon einmal für eure Kommentare.


    Mit freundlichen Grüßen
    Pixels

    Guten Morgen zusammen,

    die folgenden Inhalte und Themen wurden auf der Teamsitzung gestern Abend besprochen:


    • Wir möchten in Zukunft soziale Netzwerke aktiver nutzen, um weitere Spieler über die Fortschritte auf Another Life zu informieren.
    • Die bisher eingegangenen Supporterbewerbungen wurden thematisiert.
    • Es wurde über das massive Cop Deathmatch bzw. schon Cop Hunting gesprochen. Es wird bis nächste Woche über eine Lösung diskutiert.
    • Es wird zukünftig eine monatliche Leaderbesprechung durchgeführt. Diese wird durch die Head Administration geplant und durchgeführt.


    Mit freundlichen Grüßen

    Pixels

    Ein kleines Update am Abend:

    Das Gamedesigner Team wurde komplett resettet. Wir danken allen Mitgliedern für ihre Mitarbeit.

    Jeder Spieler, der zukünftig weiter Interesse an einer Mitarbeit hat, darf sich gerne per privater Nachricht bei mir melden.

    Guten Morgen liebe Another Life Community,


    viele Leute haben diverse Teammitglieder gefragt Wie geht es mit Another Life weiter? Was passiert jetzt ohne Shinoda? Wer finanziert den Server? Wer "besitzt" Another Life?

    Auf alle diese Fragen und natürlich auf weitergehende Fragen hinsichtlich unter anderem Team, Entwicklung etc. möchte ich in diesem Schreiben nun eingehen.


    Mein Dank gilt natürlich Shinoda , dass er mir das Another Life Script vor ca. einem halben Jahr anvertraut hat und ich einiges entwickeln durfte. Nun stehe ich hier zusammen mit Nico als Serverleiter von Another Life. Ich denke die gesamte Community ist dankbar für das was Shino vor so vielen Jahren auf die Beine gestellt hat. Einige können auf viele schöne (leider auch schlechte) Erlebnisse hier zurückblicken. Ich denke, dass es kaum ein Projekt gibt, welches über die Jahre so gehalten hat. Das Script ist wohlmöglich eines der (oder sogar das) Besten, die es auf dem Markt gibt.


    Wie gehts mit Another Life weiter?

    Nachdem Shinoda uns am Wochenende die Mitteilung gegeben hat, sich vollkommen von Another Life zurückzuziehen waren wir natürlich selber erstmal ein wenig erschrocken, da wir selber noch nicht so ganz wussten was das jetzt für das Projekt bedeutet. Fakt ist, dass Shinoda sich schon vor seiner Verabschiedung größtenteils als Leiter zurückgezogen hatte und sich gefühlsmäßig jetzt nicht so viel ändert. Die Serverleitung wurde Nico und mir auf dem Papier nun endgültig überschrieben. Shinoda selber hat sich noch nicht entschieden, was er als nächstes machen möchte, darüber kann ich euch deshalb auch keine Auskunft geben.


    Was passiert jetzt ohne Shinoda?

    Das Projekt Another Life läuft weiterhin über das Gewerbe von Shinoda. Eine Übernahme ist nicht vorgesehen.


    Wer finanziert den Server?

    Der Server soll sich weiterhin selber finanzieren über den Premiumshop.


    Wer besitzt Another Life?

    Das Projekt Another Life ist weiterhin im Besitz von Shinoda. Shinoda leitet diesen Server hier nur nicht mehr. Er hat somit keinen direkten Einfluss auf die Vorgänge auf Another Life.



    Kommen wir nun zu einem nächsten Kapitel und zu den Ergebnissen aus unserem Team und vor allem der Entwicklung. Durch die Verabschiedung von Shinoda haben Nico und ich nun vollen Zugang zu sämtlichen Inhalten von Another Life (sprich User Control Panel, Forum, Gameserver, Testserver). Wir haben somit die Möglichkeit auf sämtlichen Plattformen Änderungen vorzunehmen.


    Teamveränderungen

    Natürlich haben wir nun im Team ein wenig rotieren müssen und haben unser Team (zum Teil) neu aufgestellt. Wir sind mit dem Team und vorallem dem Klima vollkommen zufrieden. Wir haben uns von jedem Teammitglied eine Meinung eingeholt und sind danach zu einigen Ergebnisse gekommen. Natürlich müssen wir uns selber eingestehen, dass die Aktivität teilweise mangelhaft oder sogar ungenügend gewesen ist. Dennoch denke ich, dass jeder Verständnis zeigen sollte, wenn jemand aufgrund von privaten Angelegenheiten (Beruf, Freizeit, Familie usw.) gebunden ist. Wir sind nun mal nicht mehr im Jahre 2012, wo sich das Leben (bei den meisten Spielern) um Another Life dreht. Man hat definitiv gemerkt, wie sich die Aktivität des Teams auch an der Spielerzahl orientiert. Nun im Detail zu den Veränderungen im Team:

    • Chris hat das Team auf eigenem Wunsch komplett verlassen.
    • Giulianoo wird zum Head Administrator befördert.
    • Heika wird zur Administratorin befördert.
    • Cizeron wird zum Moderator befördert.
    • Loki wird auf eigenem Wunsch zum Supporter degradiert.
    • Peer_Weers wird zum Supporter befördert.
    • LotaxX wird zum Supporter befördert.
    • Celo wird als Neulingshelfer eingestellt.
    • Server Manager Position bleibt derzeit erstmal unbesetzt.

    Es gab hinsichtlich der Gruppe Gamedesigner einige Unklarheiten und Meinungsverschiedenheiten. Ist ein Gamedesigner jetzt ein Teammitglied - ja oder nein. Die Antwort lautet Nein. Ein Gamedesigner ist per se erstmal kein Teammitglied. Der Gamedesigner ist eine freiwillige Spielergruppe, die sich intensiv um die Spielgestaltung kümmert. Dennoch haben Gamedesigner eine Vorbildfunktion und sollten sich dementsprechend wie ein Teammitglied benehmen. Sie tragen genauso zum Gesamtbild des Projektes bei.


    Bewertungsssystem für Teammitglieder

    Zukünftig wird es die Möglichkeit geben Teammitglieder nach Abschluss eines Reports zu bewerten. Wir wissen auch, dass natürlich diese Bewertung kein konkreter Maßstab ist, da es genügend Trolls gibt, die diese System für besonders schlechte Bewertungen oder besonders gute Bewertungen ausnutzen. Dennoch können wir uns einen ungefähren Eindruck machen, wie die Arbeit von dem jeweiligen Teammitglied ankommt.


    Neues Neulingshelfersystem (Einweisungen) / Neulingsfreundlichkeit

    Die Neulingshelfer erhalten die Möglichkeit auf Wunsch Einweisungen durchzuführen. Neue Spieler erhalten die Möglichkeit nach Registration bis Level 3 eine Einweisung von einem Neulingshelfer anzufordern. Anschließend haben Neulingshelfer die Möglichkeit ein Supporterfahrzeug (Caddy) zu erstellen und eine Einweisung durchzuführen. Sollte kein Neulingshelfer Online sein, erhalten automatisch die aktiven Supporter diese Anfrage. Sollten keine Supporter Online sein, erhalten die Moderatoren diese Anfrage usw.


    Thema Reset von Statistiken / Accounts

    Wir haben ebenfalls über diese Thematik diskutiert. Einen Reset von Statistiken oder Accounts wird es nicht geben. Vorallem auf Another Life wird sich mit dem Hab und Gut gemessen. Ein Neuanfang wird sehr viele Spieler (vor allem alte) verschrecken. Wir arbeiten zukünftig an weiteren Systemen und versuchen durch ständige Anpassung von Löhnen und Gehälter. Den Start bzw. wieder Anfang etwas leichter zu gestalten.


    Anti-Cheat-Client

    Ein Anti-Cheat-Client ist geplant und wird in naher Zukunft integriert. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung, damit auch alle Keybinder kompatibel bleiben.


    Vordefinierte Verwarnungen angepasst / Null-Toleranz gegen Spam, Trolls

    Nach diversen Umfragen, Themen und Beiträgen im Forum, glauben viele Leute, dass mit einer der Gründe die schlechte Community sei. Das Forum ist seit Monaten von dauerhaften negativen Vibes geplagt. Vorallem durch ehemalige Stammspieler, ehemalige Teammitglieder usw. Kein Wunder, dass so wenig Spieler Lust haben auf dem Server zu spielen, wenn im Forum schon alles dauerhaft schlecht geredet und kritisiert wird. Dazu kommen dauerhaftes Trolling, Spam, Provokationen und und und. Wir werden das ganze nicht mehr tolerieren und notfalls Accounts sperren. Wir haben in diesem Zuge die Ablaufzeiten von den vordefinierten Verwarnungen erhöht.


    Overwatch-Team / Overwatch - Fälle / UCP / Revision

    Demnächst haben Spieler die Möglichkeit (neben den Möglichkeiten auf dem Gameserver) einen Overwatch Case (Overwatch - Fall) zu erstellen. Ein Overwatch - Case kann bei einem Cheatverdacht von jedem Spieler (wie eine Beschwerde) im User Control Panel im Overwatch Bereich erstellt werden. Anschließend kann der Fall durch das Overwatch Team geprüft werden. Das Overwatch Team hat die Möglichkeit zur Beratung auch externe Personen (z.B. erfahrene Spieler) zu einem Fall hinzuzufügen. Anschließend kann über diesen Overwatch Fall gewisse Maßnahmen getroffen werden (z.B. Aufnahmepflichten, Ban etc.). Gegen jede Entscheidung kann eine Revision eingelegt werden, welches zu einer erneuten Prüfung führt. Eine Revision ist nicht bei temporären Aufnahmepflichten möglich (außer es liegt ein eindeutiger, schweriegender Fehler seitens des Overwatch Teams vor). Eine Mitgliedschaft im Overwatch Team erfordert nicht zwangsläufig auch eine Mitgliedschaft im Another Life Team.


    Regelungen für gebannte bzw. entbannte Spieler

    Im Vorschlägebereich wurde eine zwingende permanente Aufnahmepflicht für gebannte bzw. entbannte Spieler gefordert (wenn diese natürlich wegen Cheaten gebannt worden sind). Wir haben entschieden, dass wir diese Entscheidung am konkreten Einzelfall abhängig machen. Gewisse Entbannungsanträge werden erst nach Monaten geschrieben (sogar Jahren), sodass wir teilweise nicht Mal mehr Wissen, weswegen er genau gebannt worden ist. Teilweise sind auch Spieler gebannt worden wegen Cheaten / Hacken, wo eine Aufnahme zum wiederholten Male nicht nachgewiesen worden ist. Eine pauschale permanente Aufnahmepflicht wird somit nicht festgelegt. In naher Zukunft kann natürlich auch die Anti-Cheat-Client Pflicht erteilt werden.


    Fazit

    Another Life ist ein Projekt mit Höhen und Tiefen. Alle paar Monate in jedem Tief wird von dem Tod von Another Life gesprochen. Another Life bietet so viel und kann noch viel mehr bieten. Wir werden uns bzw. haben uns bereits Gedanken gemacht in welche Richtung wir entwicklungstechnisch gehen möchten. Wir werden uns wieder dem alten Another Life zu drehen und werden ggf. unbeliebte Änderungen rückgängig machen oder Möglichkeiten schaffen, sodass das alte Spielerlebnis wieder geschaffen wird. Ich denke es ist jedem bewusst, dass Another Life keine 400 Spieler (oder ansatzweise so viele) erhalten wird. Ich behaupte dennoch das wir derzeit weit unter unserem Potenzial sind. Die Gründe, weswegen die meisten Spieler nicht spielen sind doch ganz einfach. Spieler werden Älter und haben dementsprechend wenig bis gar keine Zeit mehr stundenweise vor dem PC zu hocken. Es gibt viel aktuellere Spieler als Grand Theft Auto San Andreas. Ich glaube, wenn jeder wieder ein paar Jahre jünger wäre, würden die meisten wieder einen Fuß auf Another Life setzen. Natürlich spielen diese negativen Vibes / Stimmung einige Spieler eine gewisse Rolle. Diese Grüppchen-Bildung nach dem Motto Spielst du auf Another Life? - Ah, ne dann ich auch nicht. Hihi, weil die sind doof. - Ganz umgangsprachlich Mal ausgedrückt spielen auch ebenfalls eine Rolle. Es gibt nun einige die noch behaupten, sie würden aufgrund des derzeitigen Teams nicht spielen. Einen Grund den ich persönlich nicht nachvollziehen kann, weil es ist doch völlig egal, ob jetzt der Peter oder der Hans deinen Support bearbeitet. Hinsichtlich Cheat / Hack Erkennung ist das natürlich etwas anderes, aber ich denke das wir dort mit unserem zukünftigen Overwatch Team + Anti-Cheat-Client größten Teils vorgesorgt haben. Viele haben denke ich früher ihre Rechte so sehr genossen, sodass sie jetzt langfristig als normaler Spieler nicht mehr spielen können. Weil es war einfach einfacher sich ein Fahrzeug zu teleportieren oder sich Mal eben zum Spieler zu teleportieren. Sicher waren nicht alle Teammitglieder so, aber ich denke davon können sich die wenigsten freisprechen. Viele Personen hier - so ist mein Eindruck - lassen sich von einigen Spieler mitreißen. Ich denke, wenn gewisse Charaktere wieder spielen würden, wäre das schon Grund genug für andere wieder anzufangen. Aber gerade die Charaktere sind aufgrund der bereits genannten Gründe aber auch ein bisschen Eitelkeit zu schade wieder einen Fuß auf Another Life zu setzen. Ich bin für jeden noch so kleinen Vorschlag offen, ich rede gehe gerne mit jedem von euch ins Gespräch, ihr könnt mir eure Gedanken, Sorgen (um Another Life natürlich) gerne mitteilen. Wir versuchen alles um ein zu mindestens annäherndes Spielerlebnis (auch wenn die meisten hier nur lächeln können) zu schaffen. Der Herbst / Winterzeit steht vor der Türe und ich denke einige Spieler werden gerade dann nochmal den PC hochfahren, sich eine Gang schnappen und eine Flagge nach der anderen sichern.


    Zum Abschluss möchte ich euch sagen, dass ich seit Anfang des Jahres, wo ich hier entwickeln darf, sehr viele Leute kennen lernen durfte, ich mich nochmals für das Vertrauen vorallem bei Shinoda bedanken möchte. Ich weiß, dass einige Leute über mich sehr zwiegespalten denken. Bei einigen kann ich es tatsächlich verstehen bei anderen eher nicht so. Aber man kann nicht mit jedem Gut sein (auch wenn es einige gibt, die das versuchen oder zu mindestens vorgeben).


    Ich bin für jedes Gespräch und / oder Nachricht bereit. Ihr könnt gerne hier unter diesem Beitrag oder auch per Privater Nachricht euer Anliegen, eure Frage oder eueren Kommentar kundtun.


    Abschluss

    Die oben genannten Worte ist das Ergebnis aus der Besprechung von Nico und mir - geschmückt mit ein paar Gedankengänge, die während der Erstellung dieses Statements entstanden sind. Ich will noch ein paar persönliche Worte los werden. Mich haben bereits einige Leute angesprochen, wie es denn mit GTA V aussieht, ob ich da nicht auch Lust drauf hätte. Tatsächlich habe ich mich intensiv damit beschäftigt, bevor ich Anfang des Jahres hier mit meiner Entwicklertätigkeit begonnen habe. Ich persönlich werde Mal mit Shinoda darüber quatschen, inwieweit dort Möglichkeiten über eine Zusammenarbeit / Entwicklungsaufnahme gibt. Dennoch wird sich primär um das gute alte Another Life gekümmert.


    So nun genug der vielen Worte - lest euch am Besten alles in Ruhe durch. Seid nicht zu sehr abgeschreckt von dem riesen Text, aber die Wörte vielen so über mich her.


    Mit freundlichen Grüßen

    Pixels

    6b2c944b1a51f2de8db75d097eb57b2cc4738e6b.png


    Schon wieder die Bank in Los Santos ausrauben? Vielleicht planst du mit mind. fünf Freunden den großen Coup im bekannten Casino Caligula's in Las Venturas. Dieser Überfall ist nur mit fünf Personen bei Juan in Las Venturas startbar. Das Caligula's in Las Venturas hat Juan vor einer Weile in die Geschäfte gepfuscht. Juan möchte dadurch jetzt einen Racheakt planen und den Tresorraum knacken. Für diesen dicken Coup werden allerdings zwei Hacker benötigt. Des Weiteren soll ein Spieler den Fluchtwagen fahren, sowie zwei Personen den Überfall durchführen. Bei Juan kann der Squad-Leader die Rollen zu weisen. Der Casino Überfall ist ausschließlich startbar, sobald sich mind. 3 Mitglieder des L.S.P.D. oder L.V.P.D. im Dienst befinden.


    1b563e83bf54bd03bfe41b0f98517a6bfa7ae9f5.png


    • Ein Fehler beim Musikbox-System wurde behoben.
    • Die Eingänge von zwei der drei neuen Interiors wurden angepasst.
    • Wenn man sich durch einen Polizeibeamten verhaften lässt, erhält der Spieler automatisch eine Hafterleichterung. Der Spieler erhält dadurch gem. dem Vorschlag nur noch 45 Sekunden pro Wantedpunkt (Hafterleichterung für's Verhaften lassen).
    • Bei Rennevents (Checkpoint-Events) wird nun die Position, der Checkpoint Fortschritt sowie die aktuelle Zeit angezeigt.
    • Die Meldung für Sanitäter innerhalb des Totensystems wurde angepasst und optimiert.
    • Bei der Lieferzeit beim Pizzajob erhält man nun anstatt von 6 Sekunden pro Hundermeter 8 Sekunden pro Hundermeter (Pizza Lieferant: Checkpoints teilweise viel zu weit weg oder an beschissenen Orten), damit auch die weiter entfernten Orte erreicht werden können.
    • Streifenfahrzeuge können mit Fahrzeugkennungen ausgestattet werden (Fahrzeugkennung für Staatsfraktionsfahrzeuge).
    • An den Bussen finden sich nun Schilder, die die jeweilige Route anzeigen. An jeder Bushaltestelle findet sich nun die jeweiligen Busrouten und wie viele Busse derzeit in der jeweiligen Route unterwegs sind (Busfahrer Linienanzeige).
    • Die NPCs sollten sich nun immer an ihrer richtigen Örtlichkeit befinden (zufällig erscheinende NPCs).
    • Die Zeit seit wann sich der Spieler im AFK-Modus befindet, wird nun beim Spieler angezeigt (Die AFK Zeit eines Spielers anzeigen).
    • Als Gangmitglied innerhalb einer Gangzone kann man sich die Flagge anzeigen lassen (Befehl, um den Flaggenspawnpunkt anzuzeigen).
    • Das Map-Icon am L.S.P.D. wurde zum neuen Police Department verschoben (Versetzung des Map Icons).


    Das Update wird im Sonntag Abend / Nacht auf den Liveserver übertragen.

    Könnt ihr bei LMS auch was anderes machen zb alle Spieler befinden sich auf ein Dach und einer fliegt mit Flugzeug und versucht die runter zu „kicken“


    Wir haben die Möglichkeit während des Livebetriebs eigene Eventkarten zu laden und entladen. Wir versuchen natürlich das ganze möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Der Plan stellt auch erstmal einen groben Ablauf dar. Wir werden uns dementsprechend innerhalb der Woche noch einmal intensivere Gedanken machen.


    Am Samstag, den 21.09.19, gegen 20 Uhr seid ihr herzlich zu einem Eventabend eingeladen.


    Es werden einige neue, nie zuvor dagewesene Events dabei sein!


    Last Man Standing

    Alle Teilnehmer kämpfen gleichzeitig in einer Arena gegeneinander und der letzte Überlebende erhält den Preis.


    Schnitzeljagd

    Alle Teilnehmer starten mit einem öffentlichen Hinweis der auf den Standort des ersten Teammitglieds hinweist.

    Wer das erste Teammitglied gefunden hat erhält einen weiteren Hinweis,

    dieses Spiel geht solange weiter bis ihr zum letzten Teammitglied gekommen seid.

    Werden von einem Spieler nicht alle Standpunkte angefahren wird dieser vom Event ausgeschlossen.


    Simon says

    Alle Teilnehmer finden sich in einem Teamspeakchannel ein und müssen auf die Angaben reagieren.

    Also z.B. „Simon sagt dreht euch auf der Stelle“ muss der Befehl befolgt werden,

    wenn der Spielleiter jedoch lediglich „dreht euch“ sagt und jemand es macht wird er vom Event ausgeschlossen.


    Neue Events:


    Findet das Objekt

    Es wird ein Objekt (Haus etc.) in einer Stadt gesetzt und der Spieler der zuerst das gesetzte Objekt findet hat gewonnen.


    Wohnwagentreff

    Es werden einige Wohnwagen platziert, in einem befindet sich ein Teammitglied.

    Wer zuerst den besetzten Wohnwagen gefunden hat, hat gewonnen.



    Wir freuen uns auf zahlreiche teilnahme!

    :ALHype:

    Guten Abend zusammen,


    die Ergebnisse der heutigen Teamsitzung findet ihr anschließend:


    1. Eventtag

    Am Samstag, den 21.09.2019, findet um 20 Uhr ein weiterer Eventabend auf Another Life statt. Von Last Man Standing bis zum Wohnwagentreff - es ist sicher für jeden etwas dabei. Eine gesonderte Ankündigung erfolgt in wenigen Minuten im Event Forenbereich.


    2. Umfrage Shoutbox

    Die Umfrage zur Reaktivierung der Shoutbox wurde ausgewertet. Wir akzeptieren jede Meinung aus der Community. Ein ABER gibt es dennoch dabei:

    • Diese maßlosen Provokationen / Trolling & Unruhestiftung im Forum insbesondere in der Shoutbox wird nicht geduldet.
    • Sticherleien sind völlig legitim und gehören zu SA:MP insbesondere Another Life dazu, dennoch sollte das ganze nicht überhandnehmen.
    • Dementsprechend kann das Team nur zusätzliche Strafen für genau solche Verstöße vergeben. Diese Verstöße beinhalten dauerhafte Verwarnpunkte.
    • Es sollte jedem bewusst werden, wenn jemand meint hier dauerthaften Hass, Troll oder einfach nur zu provozieren, wird hier schnell Ende im Forum sein.
    • Wir behalten uns vor im Einzelfall auch Spieler dauerhaft auszuschließen, wenn sie über das Maß hinausschießen.


    3. Entbannungsanträge

    Der Entbannungsantrag über eine Entsperrung im Forum von Ariana wird angenommen.


    4. Fraktion L.V.P.D.

    Die Fraktion L.V.P.D. wurde aufgrund eines Antrages geschlossen. Die Fraktion wurde zurückgesetzt. Forenbereiche wurden deaktiviert.


    5. Umfrage zum Ehrenkodex

    Die Umfrage zum Ehrenkodex (Umfrage über eine Änderung im Ehrenkodex) wurde ausgewartet. Die alte Regelung bleibt.


    6. Allgemeine Themen / Sonstige Themen

    • Die Aktivität einzelner Teammitglieder wurden thematisiert und eindringlich angewiesen Aktivität gerade zu den Stoßzeiten zu zeigen.
    • Der Spieler KaZuMe wurde mit einem Anliegen in der Besprechung angehört. Gerne können sich Spieler melden, die ein Anliegen innerhalb der Teambesprechung, hervorbringen möchten. Dazu können sich die Spieler einfach in einen der Channel "Frage an ... " zur wöchentlichen Besprechung (Sonntag, 21 Uhr) einfinden.

    In den nächsten Minuten wird das nächste Update auf den Liveserver aufgespielt, Version 3.7.6b:


    1b563e83bf54bd03bfe41b0f98517a6bfa7ae9f5.png


    • Musikbox als neues Produkt im 24/7. Du kannst die Musikbox an deiner Wunschörtlichkeit platzieren. Wählen zwischen über 50 verschiedenen Radiosendern. Wir arbeiten derzeit an weiteren Produkten, die wir in den 24/7 integrieren werden.
    • Es können Verbindungsnachrichten optional angezeigt werden. Nutze zum de / aktivieren den Befehl /connectmessage (Messages).
    • Im Script integrierte Tore können nun auch manuell geschlossen werden (insbesondere das L.S.P.D. und L.V.P.D.) - (Tore manuell schließen können).
    • Der Business-Typ Bootslackiererei wurde hinzugefügt (Boots Lackiererei). Die Örtlichkeit wird ebenfalls in der Navigation zu finden sein. Der Standort ist bei den Docks in San Fierro.
    • Der Business-Typ Bootswerkstatt wurde hinzugefügt (Boot PnS). Die Örtlichkeit wird ebenfalls in der Navigation zu finden sein. Der Standort befindet sich bei den Los Santos Docks.
    • Es wurden drei neue (gemappte) Interiors hinzugefügt, die für eure Immobilien erworben werden können (Gemapptes Hausinterior).
    • Fehlende Werkstätten aus vorherigen Updates wurden in die Navigation hinzugefügt.

    _











    Guten Abend zusammen,


    in der letzten Teambesprechung wurde eine mögliche Änderung des Ehrenkodex thematisiert.


    Derzeitige Regelung

    Job:

    Wenn ein Spieler einen Job ausführt, darf dieser nicht angegriffen, getötet oder gestört werden.


    Neue Regelung


    Job:

    Wenn ein Spieler einen Job ausführt, darf dieser nicht angegriffen, getötet oder gestört werden.

    Diese Regelung gilt nur für Spieler, die noch nicht Level 15 errungen haben.

    Guten Abend zusammen,


    eine kurze Übersicht über die Inhalte der heutigen Teambesprechung:


    • Der Supporter blue wurde vom Supporter zum Moderator befördert.
    • Shoutbox wird für registrierte Spieler deaktiviert und nur noch für Teammitglieder zugänglich gemacht. In der Vergangenheit wurde die Shoutbox für sämtlichen Mist missbraucht. Das Forum dient weiterhin als Diskussionsplattform, dafür kein weiterhin der Smalltalk verwendet werden.
    • Die Fraktion Rollin Heights Ballas wurde geschlossen.
    • Es wird eine Umfrage für eine mögliche Änderung der Regelungen im Ehrenkodex bzgl. Deathmatch innerhalb des Jobbens stattfinden.
    • Es wurde einige Punkte im Ehrenkodex geändert. Jedes Gangmitglied sollte sich den Ehrekodex dementsprechend noch einmal anschauen (zu finden unter Fraktionsrichtlinien -> Ehrenkodex).
    • Es wird ein Vertragssystem eingeführt, damit offizielle Verträge abgeschlossen werden können. Dieses System dient zur Beweissicherung. Das Regelwerk in Betrugsfällen ist weiterhin zu beachten.
    • Es wurde auf die Aktivität einiger Teammitglieder hingewiesen.
    • Dem Neulingshelfer Peer_Weers wurde eine Stelle als Supporter wegen seinem besonderen Engagement angeboten. Er hat die Stelle abgelehnt.
    • Die Regelung bzgl. der Flucht und Verfolgung der Polizei in ein Gangwargebiet wird nochmal genauer definiert und wird noch einmal in einem gesonderten Beitrag vorgestellt (Polizei verfolgt Gesuchten in das Gangwargebiet).
    • Die Verletzungszeit vom Deathsystem wurde im Gangwar auf 15 Sekunden gesenkt.
    • Es wurde noch einmal daraufhin gewiesen, dass die Spieler ein Thema im Fehlerbereich eröffnen sollen, damit Fehler auch nicht untergehen. Dementsprechend der Appell an alle Spieler immer ein eigenes Thema für einen Fehler erstellen.
    • Die Gamedesignerin Ariana wurde aufgrund mangelnder Aktivität entlassen.
    • Der Vorschlag bzgl. der Vergütung von Spielervorschlägen wurde thematisiert (Angenommene Verbesserungsvorschläge vergüten). Wir werden in Zukunft wöchentlich über die eingegangenen Vorschläge tagen und je nach Einzelfall gute Vorschläge vergüten. Die Vergütungsmenge und Höhe ist je nach Vorschlag abhängig.
    • Es wurden zwei Entbannungsanträge innerhalb des Teams besprochen. Die Spieler oli_lusconi und Jokic wurden jeweils mit Auflagen und Entzügen entsperrt.


    Mit freundlichen Grüßen

    Pixels